Pikiert, aber guter Laune!

Wie immer waren wir bei der Aussaat der Paradeiser zu früh dran – die Vorfreude… 😉
Für die Paprika und Chili könnte der Zeitpunkt allerdings gepasst haben.

Heute haben wir einen Gutteil der ersten Partie pikiert:

  • Jalapenos
  • Pfefferoni Tae Yong
  • Paprika Paradeisfrüchtiger Ungarischer
  • Mexikanische Honig (Cherry)
  • Grüne Kirschparadeiser
  • Rotes Birnchen
  • Feuerwerk
  • Justens Zuckertomate (Cocktail)
  • Russisches Äpfelchen Salattomate rot rund
  • Rote Ungarische Saucentomate
  • Lila Sari Fleischtomate
  • Schwarze Fleischparadeis

 

Frisch ausgesäte Kräuter:

  • Basilikum grünes Zwerg
  • kleinblättriges Basilikum
  • Petersilie Gigante d’Italia
  • französischer Majoran
  • Estragon
  • Rosmarin

 

Um das größere Beet haben wir Ringelblumen gesät – die helfen angeblich gegen Schnecken; ebenfalls ins Freiland ist noch eine Charge Knoblauch gesteckt worden – Knoblauch kann man ja bekanntlich nie genug haben! 🙂

Advertisements

Über altbauer

Jungbauer wird wohl keiner mehr aus mir...
Dieser Beitrag wurde unter einfacher leben, Gartenbau abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s